AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis zwischen  Little A und Personen (Kunden), die über unseren Online-Shop Waren kaufen.

Generelles
Daten, Mass- und Leistungsbeschreibungen sind unverbindlich. Da es sich teilweise um von Hand gefertigte Unikate und Kleinserien handelt, können Abweichungen zum Endprodukt vorkommen (Produktänderungen vorbehalten). Die farbliche Darstellung des Produktes hängt von Bildschirmeinstellungen und Fotografie ab, diese sind somit nicht verbindlich.

Lieferbedingungen und Zahlung
Die Lieferkosten sind Pauschalpreise pro Lieferung und werden während des Bestellvorgangs und auf der Bestellbestätigung separat ausgewiesen. Wir liefern in der ganzen Schweiz zu einer Versandpauschale (Paket) von CHF 8.00 (B-Post). Werden die von uns gesendeten Produkte vom Kunden nicht angenommen oder abgeholt und kommen zu uns zurück, werden dem Kunden sämtliche Transportkosten verrechnet. Das Liefergebiet umfasst die Schweiz, Deutschland, Österreich und das Fürstentum Liechtenstein. Auf Anfrage liefern wir auch weltweit. Die Lieferbedingungen variieren je nach Land. Pro Bestellung kann nur eine Lieferadresse erfasst werden. Die Lieferfrist beträgt in der Regel zwischen 3 und 10 Werktagen ab Erhalt der Zahlung. Artikel, welche nicht oder nicht mehr lieferbar sind werden vom Rechnungsbetrag abgezogen.

Wenn wir aufgrund der Grösse und des Gewichts eine Bestellung günstiger versenden können, werden die effektiven Portokosten und Verpackungskosten-Zuschlag verrechnet. Diese Portokosten und Verpackungskosten variieren zwischen CHF 1.50 und CHF 5.00.

Portofrei ab Bestellwert CHF150
Bei Einkäufen ab CHF 150.- innerhalb der Schweiz wird die Ware kostenfrei geliefert.

Versandkosten Ausland
Bei Bestellungen aus dem Ausland geben wir Ihnen die Bankverbindung und den genauen Rechnungsbetrag (inklusive der genauen Portokosten) per E-Mail bekannt. Auf Anfrage liefern wir auch weltweit. Die Lieferbedingungen variieren je nach Land. Pro Bestellung kann nur eine Lieferadresse erfasst werden. Die Lieferung ins Ausland erfolgt nur gegen Vorauszahlung und entsprechendem Portozuschlag. Zoll- und MwSt.-Gebühren gehen zu Lasten des Kunden.

 

No comments yet.

Hinterlasse eine Antwort